Nacktscanner ab 27. September

Der Termin steht jetzt fest: Vom 27. September an werden am Hamburger Flughafen Körperscanner getestet. Für die Passagiere ist die Nutzung zunächst freiwillig. Als einer der Ersten wird wohl Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière (CDU) durch die Schleuse gehen, berichtet WELT online. Die Glaskugel hat es gewusst (siehe November).

Päpstlicher Bannstrahl trifft Nacktscanner

Wie Spiegel Online berichtet, bekommen Bürgerrechtsaktivisten in ihrem Kampf gegen Nacktscanner unerwartete Unterstützung. Ratzi aka Papst Benedikt XVI. forderte die Luftfahrtbranche auf, Sicherheitsinteressen nicht über die Persönlichkeitsrechte der Flugreisenden zu stellen. Amen. (Foto von Sam Herd)

Kültporno, Nacktscanner und die megageile Küken-Farm

Hier einige (fehlgeleitete) Google-Suchanfragen aus der 29. KW: # Kültporno _________ (Google Türkei, Nr.1) Digger, willste voll krass Porno?? # Nacktscanner _________ (GoogleImages Deutschland, Nr.4) Erotik in schwarzweiß, mit dem Charme von Röntgenbildern. # Die megageile Küken-Farm _________ (Google Deutschland, Nr.1) Heimatfilm mit Sibel Kekilli. # Motherfucker Apple Shit _________ (Google Deutschland, Nr.2) Mmhhh…. # […]

4th Amendment Wear

Wer Nacktscanner nicht mag und am Flughafen ein Zeichen setzen möchte, kann sich ab sofort auf besondere Unterwäsche freuen. Die Designer von 4th Amendment Wear haben Kleidungsstücke mit Metallfarbe beschrieben: AMENDMENT IV The right of the people to be secure in their persons, houses, papers, and effects, against unreasonable searches and seizures, shall not be […]

Pin-up für Ärzte

Während jedes kleine Handwerkerle zum Jahreswechsel mit den verschiedensten Pin-Up-Kalendern reichlich beschenkt wird, ist diese Form von Präsent in Ärztekreisen bisher weniger verbreitet. Darum entwickelte die Düsseldorfer Agentur Butter für den Kunden EIZO, der High-End-Monitore für die präzise Darstellung von Röntgenaufnahmen vertreibt, ein freizügiges Kalendarium als Werbegeschenk. Für alle Nichtmediziner eine schöne Einstimmung auf Nacktscanner, […]

Erotik-Industrie einigt sich auf HTML 6

Gastbeitrag von Joachim Graf Der deutsche Dachverband der größten Unternehmen der Erotik- und Sex-Industrie, die “German Erotic Industry Leaders” (G.E.I.L.) hat sich dem Normierungs-Komitee für die übernächste HTML-Version angeschlossen. HTML 6 soll am 1.4.2014 offiziell freigeschaltet werden. Bisher stehen lediglich die Eckwerte des neuen Standards fest. Die aus dem iPhone bekannte “Wobble”-Funktion soll künftig Standard-HTML-Funktion […]

Das Jahr 2010: Rückblick durch die Glaskugel

Januar 2010: Die 10. Staffel von Big Brother startet mit einem deftigen Sexskandal. Jedoch bleibt die von RTL2 erwartete mediale Aufgeregtheit aus, insbesondere werden keine Verbotsforderungen laut. Februar 2010: Pro7 versucht mit 50 pro Semester ebenfalls im horizontalen TV-Gewerbe zu punkten. Macht aber frühzeitig schlapp. Dagegen betonen die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ihren Auftrag zu Grundversorgung und […]

Blogistik 2009

Die Statistik dieses Blogs hat sich im Jahr 2009 erfreulich entwickelt. Besonders viele Besucher schickte Google zu den Begriffen Nacktscanner und Narumol. Meistgelesen war der Beitrag Mal wieder Zahlen wegen der Verlinkung über Telepolis. Auch der Adventskalender brachte im Dezember einen kleinen Schub. Vielen Dank für alle Anregungen und Tipps. Guten Rutsch! PS: Der letzte […]