Schlagwort-Archive: Joachim Herrmann

Sohn von Bayerns Innenminister ist Porno-Rapper

Rapper Jackpot reimt über Gewalt, Sex, Alkohol und Drogen – selbstverständlich unter Verwendung des bösen F-Worts. Einer dürfte sich damit schwertun: Jackpots Vater – Bayerns oberster Sittenwächter und Innenminister Joachim Herrmann. Dieser hatte sich  in der Vergangenheit mit kuriosen Pressemitteilungen hervorgetan. Nun singt der Sohnemann solche Lieder wie Jede Frau bückt sich und Texte wie: “2010, ich hab alles gefickt. Hab Deine Mutter zu Jürgen Drews nach Malle geschickt…”:

Quelle: Abendzeitung

Dazu auch: Diskussion über Pornorap

Sex & Drugs & Ballaballa

3045941013_ff652d3d36

Der bayrische Innenminister Joachim Herrmann sagt:

Killerspiele widersprechen dem Wertekonsens unserer auf einem friedlichen Miteinander beruhenden Gesellschaft und gehören geächtet. In ihren schädlichen Auswirkungen stehen sie auf einer Stufe mit Drogen und Kinderpornografie, deren Verbot zurecht niemand in Frage stellt.

(Pressemitteilung vom 31. März 2009)

Kein Aprilscherz!

Foto von 96dpi