FOCUS zensiert

Die digitale Ausgabe des aktuellen FOCUS ist am Wochenende verzögert und mit zensiertem Cover erschienen. Das Titelbild wurde wegen E-Kiosk-Betreiber “Zinio” verändert, da dieser Sanktionen von Apple befürchtete. Ein FOCUS-Sprecher: “Zinio hat gedroht, die Ausgabe nicht online zu stellen. Das konnten wir mit Rücksicht auf unsere Abonnenten nicht machen.”

Quellen: focus.de / heise.de

Ein Gedanke zu „FOCUS zensiert

  1. Pingback: Sex, Apps und Apple | PORNOANWALT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.