After the Big Kiss

FSK-Freigabebegründung:

FREUNDE MIT GEWISSEN VORZÜGEN, USA 2011

Romantische Komödie über zwei erfolgreiche, junge New Yorker (Mann und Frau), die eine Freundschaft eingehen, zu der zwar Sex gehört, Liebe jedoch kategorisch ausgeschlossen wird. Natürlich geht das nicht lange gut. Auf der Bild- und Sprachebene ist der Film im ersten Drittel stark sexualisiert. Dennoch wirken die Bilder nie anstößig oder gar aufreißerisch; die Sprache schwankt zwischen dem Slang pubertierender Jungs und der oberflächlichen Verbalerotik alternder Machos, ohne jedoch ins Zotige abzugleiten. Dieser Tonfall wird im weiteren Verlauf durch die Konzentration auf das Beziehungs- und Familienleben der beiden Protagonisten ausgeglichen. Der derbe Beginn wird konterkariert und weicht in jeder Hinsicht eindeutig familienorientierten Werten. Eine sozialethisch desorientierende Wirkung kann bei Jugendlichen ab 12 Jahren daher ausgeschlossen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.