Frisch aus dem Giftschrank (Mai 2011)

Frisch aus dem Giftschrank, Bundesanzeiger Nr.83 vom 31. Mai 2011, Bekanntmachung Nr.6/2011 der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien:


Liebesgrüße aus der Lederhose 4. Teil, Herzog, Grünwald, 

indiziert durch Entscheidung Nr. 2557 (V) vom 14. Mai 1986, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 115 vom 28. Juni 1986.

Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.

Entscheidung Nr. A 97/11 vom 16. Mai 2011 (Pr. 273/11).

 

 


S., Antoine, Florian der Genießer, Taschenbuch Nr. 5620 Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek, 

indiziert durch Entscheidung Nr. 2567 (V) vom 11. Juni 1986, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 115 vom 28. Juni 1986.

Das Buch wird aus der Liste der jugendgefährdenden ­Medien gestrichen.

Entscheidung Nr. A 104/11 vom 17. Mai 2011 (Pr. 237/11).


Dubois-Jolly, Aymé Lehrjahre, Taschenbuch Nr. 6538 Wilhelm Heyne Verlag, München, 

indiziert durch Entscheidung Nr. 2565 (V) vom 11. Juni 1986, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 115 vom 28. Juni 1986.

Das Buch wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.

Entscheidung Nr. A 102/11 vom 16. Mai 2011 (Pr. 235/11).


Brunoy, Clément, Salyne geht aufs Ganze, Taschenbuch Nr. 6368, Wilhelm Heyne Verlag, München, 

indiziert durch Entscheidung Nr. 2564 (V) vom 11. Juni 1986, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 115 vom 28. Juni 1986.

Das Buch wird aus der Liste der jugendgefährdenden ­Medien gestrichen.

Entscheidung Nr. A 101/11 vom 16. Mai 2011 (Pr. 234/11).


Rabenalt, Arthur Maria, Sex Terzett, Das Taschenbuch Nr. 10614, Bastei Verlag G. Lübbe, Bergisch Gladbach, 

indiziert durch Entscheidung Nr. 2566 (V) vom 26. Juni 1986, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 115 vom 28. Juni 1986.

Das Buch wird aus der Liste der jugendgefährdenden ­Medien gestrichen.

Entscheidung Nr. A 103/11 vom 17. Mai 2011 (Pr. 236/11).


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.