Frisch aus dem Giftschrank (Oktober 2010)

Frisch aus dem Giftschrank, Bundesanzeiger Nr.165 vom 29. Oktober 2010, Bekanntmachung Nr.13/2010 der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien:

Die große Anmache, CBS/FOX, Frankfurt, indiziert durch Entscheidung Nr. 2409 (V) vom 21. November 1985, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 223 vom 30. November 1985.

Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.

Entscheidung Nr. A 269/10 vom 19. Oktober 2010.

Richard Werther, Der Skandal, Taschenbuch Nr. 6230 Reihe Playboy Erotik, München, indiziert durch Entscheidung Nr. 2420 (V) vom 25. November 1985, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 223 vom 30. November 1985.

Das Buch wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.

Entscheidung Nr. A 278/10 vom 19. Oktober 2010.

Galia oder Die Entfesselung, Taschenbuch Nr. 5320, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek, indiziert durch Entscheidung Nr. 2418 (V) vom 26. November 1985, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 223 vom 30. November 1985.

Das Buch wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.

Entscheidung Nr. A 276/10 vom 19. Oktober 2010.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.