The Sexmachine

the sexmachine

Bekanntmachung Nr. 8/2016 der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien aus dem Bundesanzeiger vom 31. August 2016:

The Sexmachine, Anbieter unbekannt, indiziert durch Entscheidung Nr. 4193 (V) vom 13. September 1991, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 183 vom 28. September 1991.

Das Computerspiel wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.

Entscheidung Nr. A 126/16 vom 16. August 2016 (Pr. 483/16).

Ein Gedanke zu „The Sexmachine

  1. Pingback: Eine zensur findet nicht statt, nur ein bisschen „jugendschutz“ | Schwerdtfegr (beta)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.